VERGISS DEIN ENDE

  • Regie - ANDREAS KANNENGIESSER
  • HANNELORE VERLIERT IHREN MANN KLAUS SCHON SEIT CA. 4 JAHREN JEDEN TAGEIN STÜCKCHEN MEHR AN DIE ALZHEIMER-KRANKHEIT. SIE KANN SICH NICHT DAZU ÜBERWINDEN IHN IN EIN HEIM ZU BRINGEN, TROTZDEM ER SIE FAST IN DER GEMEINSAMEN WOHNUNG ERDRÜCKT. GÜNTHER, IHRE NACHBAR FÄHRT NACH DEM PLÖTZLICHEN TOD SEINES LEBENSGEFÄHRTEN ALLEIN IN DIE FERIEN. HANNELORE, VON DIESEM VERHALTEN IMPONIERT UND MIT IHRER GEGENWÄRTIGEN SITUATION ÜBERFORDERT, HÄNGT SICH SPONTAN ENTSCHLOSSEN UND HEIMLICH AN
    GÜNTHERS FERSEN ...
  • movie_plakat_vergiss_dein_ende
  • Drehbuch - NICO WOCHE
  • Produktion - HFF POTSDAM, ANNA WENDT FILMPRODUKTION
  • Kamera - STEPHAN FALLUCCHI
  • Besetzung - DIETER MANN, RENATE KRÖSSNER, HERMANN BEYER, EUGEN KRÖSSNER, MARTIN SEIFERT, NADINE PASTA, NILS DÜWELL, MARIO POKATZKY, ANDRE ROEHNER, JOE RILLA