CANIMA

  • Regie - ANDREAS MARSCHALL
  • JESSY, DIE PRESSSPRECHERIN EINES INTERNATIONALEN PHARMAKONZERNS
    KOMMT IN DIE GEWALT VON GLOBALISIERUNGSGEGNERN. AUF DER FLUCHT
    VOR DER POLIZEI VERIRRT SICH DIE GRUPPE IM WALD UND FINDET IN EINEM
    VERLASSENEN HAUS SCHUTZ. ÜBER NACHT WERDEN SIE MIT DEN KRÄFTEN
    URALTER NATURGEISTER KONFRONTIERT, DIE AN DER ZIVILISATION RACHE
    NEHMEN WOLLEN.
  • Drehbuch - ANDREAS MARSCHALL
  • Produktion - SCHMITZ KATZE FILMKOLLEKTIV
  • Kamera - N.N.
  • Besetzung - GEORG FRIEDRICH